(02297) 9 02 78 22 Mail@Brigitte-Hartung-Gremm.de

Die neue Eiszeit

Ich friere, meine Knochen frieren, nein, es geht nicht um den kalten Frühling, in mir friert alles, wenn ich mich nicht auf mein Herz konzentriere.

Brüder im Nebel

Allein schon der Titel des Aktenordners, den der Erzbischof von Köln für die geheimen Unterlagen der Missbrauchsfällte gewählt hat, ist blanker Hohn. Dieser Ordner diente nicht dem Schutz der Opfer, sondern dem Schutz der Täter, …

Verantwortung, Ohnmacht und Schuld

Ja, klar, übernehme ich Verantwortung für mich, für meine Familie, meine Freunde, Nachbarn, die Welt … Aber, wo ist die Grenze?

Lüge, Wahrheit und Wahrhaftigkeit

Was ist eine Lüge? Ganz klar, eine Lüge ist … Leider nicht für jeden das gleiche. Sind „Notlügen“ erlaubt? Ist es eine Lüge, wenn ich dir etwas verschweige, was dich verletzen könnte?

Valentinstag und die große Liebe

Was ist die größte Liebe deines Lebens? Wie heißt er / sie? Wie sieht er / sie aus? Welche Beziehung ist die wichtigste für dich?

Das Positive an Corona

Eigentlich darf ich so etwas nicht sagen, schon gar nicht schreiben, denn die sogenannten Verschwörungstheoretiker stecken mich dann sofort in die Befürwortungsecke …

Smalltalk

Kannst du dich noch daran erinnern, worüber wir in der Zeit vor Corona gesprochen haben? Womit haben wir unsere Gespräche gefüllt? Welche Themen haben uns interessiert?

Lockdown – entschlüsselt durch die Freiheit zu wählen

Der Lockdown wird um vier Wochen verschärft, gefühlt auf eine lange unbestimmte Zeit verlängert, die Strafen werden konsequenter und härter, …

Neuschnee

Heute Nacht hat es geschneit, 40 cm, ein dichter schwerer Schnee hat sich auf die Erde gelegt und verdeckt alles, was darunter liegt, auch die nicht so schönen Teile des Gartens erscheinen nun ordentlich, hell und sauber.

Darf ich vorstellen: Pauline

Bisher hatte ich nur Hundemänner: Bobbie und Lucky waren Retriever und Mio, den ihr vielleicht aus meinem ersten Post in diesem Blog kennt, ein Labrador.

Liebe Besucher meiner Website,

mein Name ist Brigitte Hartung-Gremm.
Ich bin Psychosynthesetherapeutin, Coach und Mediale Beraterin – hellsehend, hellhörend und hellfühlend.

 

 

Sehr gerne unterstütze ich Sie mit diesen Fähigkeiten und begleite Sie im therapeutischen Prozess. Ob per Telefon, Zoom, in Seminaren oder in meiner Praxis: Ich bin gerne für Sie da und freue mich über Ihre Terminvereinbarung.

 

 

Herzlichst, Ihre Brigitte Hartung-Gremm

HonorarBeratungstermin vereinbaren

Mein Wochenimpuls für Sie.

KW 16:

Ab auf die stille Treppe!

 

Verbote schränken uns massiv in den Grundrechten und Grundbedürfnissen ein. Soziales Miteinander ist ein Grundbedürfnis, frische Luft tanken auch! Ich bin schon lange erwachsen und fühle mich massiv eingeschränkt, wenn wahrhaftige und überzeugende Argumente fehlen.
Eingesperrt sein ohne für mich erkennbare Gründe habe ich zuletzt als 15jährige erlebt, ich erinnere mich an ein Gefühlskarussell zwischen Wut und Ohnmacht und an den Schwur: Das macht keiner mehr mit mir wenn ich erwachsen bin!!
Und jetzt? Schwur gebrochen? Oder eine gute Gelegenheit, die verdrängte Wut und Ohnmacht aus Kinderzeiten hochkommen zu lassen? Unterdrückte Wut blockiert den Energiefluss und ist nicht selten Ursache für Krankheiten. Schaffe in dir einen sicheren Raum und erlaube der Wut sich zu zeigen. Beobachte, wie sich dein Körpergefühl verändert, wie die Energie freier fließen kann, und dann wandel die Wut in Mut und Kraft. Viel Freude dabei!!!

 

Das Thema des Wochenimpulses ist auch immer ein Thema in der folgenden Montagsmeditation.

Zu allen Wochenimpulsen 2021

Das innere Kind

Spielend wachsen – das innere Kind und die Liebe

 

Das innere Kind bezeichnet die gespeicherten Emotionen aus der eigenen Kindheit; das können sowohl positive als auch negative Emotionen sein.
Die positiven Emotionen bieten Glück, Unbeschwertheit und Spontanität.
Wenn wir die negativen Emotionen ungefiltert zeigen, sind wir zwar authentisch und ehrlich, jedoch ist die Gefahr, andere zu verletzen groß. Daher werden negative Emotionen oft aus Angst vor Ablehnung und dem Alleinsein unterdrückt – aber manchmal durchbricht das innere Kind die Mauern der Unterdrückung und die Emotionen brechen aus uns heraus.
Jeder Mensch kennt Situationen, in denen er emotional „unangemessen“ reagiert hat, z.B. wenn eine Verabredung kurzfristig abgesagt wird, kann die Trauer oder die Wut groß sein. Es kommen Gefühle hoch, wie: Ich bin nicht wichtig, ich bin nicht wertvoll, ich werde nicht gesehen … In diesen Momenten kann die Verdrängung nicht aufrecht erhalten werden, und das innere Kind zeigt sich mit seinen Verletzungen und seiner Trauer, es möchte gesehen und geheilt werden.
Lernen Sie Ihr inneres Kind mit den abgespaltenen Erfahrungen und Gefühlen kennen, heilen Sie die Verletzungen und gehen Sie den Weg in Ihre Ganzheit.
Geben Sie Ihrem inneren Kind Sicherheit und ein mobiles zu Hause in Ihrem Herzen!

Aktuelle Angebote zum Thema

Besuchen Sie bitte meine neuesten Angebote:

Reiseziele-Vorankündigung der Seminarreisen 2021:

Ostsee, Nordsee, Dubai, Kanaren

Mehr im Kürze!

Post von mir?

Sie sind neugierig auf mehr und möchten von meinen aktuellesten Angeboten profitieren? Dann lassen Sie uns in Verbindung bleiben und abonnieren Sie bitte meinen kostenlosen Newsletter.

Glück

Solang du nach dem Glücke jagst,
Bist du nicht reif zum Glücklichsein,
Und wäre alles Liebste dein.

Solang du um Verlornes klagst
Und Ziele hast und rastlos bist,
Weißt du noch nicht, was Friede ist.

Erst wenn du jedem Wunsch entsagst,
Nicht Ziel mehr noch Begehren kennst,
Das Glück nicht mehr mit Namen nennst,

Dann reicht dir des Geschehens Flut
Nicht mehr ans Herz – und deine Seele ruht.

Mai 1907, Hermann Hesse

Telefon

02297 9 02 78 22

 

 

Praxis

Alter Schulweg 2
51580 Reichshof-Wildberg

Verfügbarkeit

flexibel, auf Wunsch auch am Wochenende
(nach Terminvereinbarung)

Pin It on Pinterest

Share This